Die Mühle

Die Mühle steht im Dorfzentrum von Laupersdorf, mitten im Naturpark Thal umgeben von den beiden südlichsten Jurabergketten. 

Im Jahre 1946 von Georg Schnyder- Brunner gegründet und erbaut, entwickelte sich die Mühle stetig und wurde zu einem wichtigen Teil  der Verarbeitung vom Getreide der regionalen Landwirtschaft. Im Jahre 1961 übernahmen Georg und Elisabeth Schnyder den Mühlenbetrieb. Unter ihrer Führung entwickelte sich die Mühle in den 70er und 80er Jahren  durch zahlreiche Investitionen an Gebäude und Einrichtungen zu einem gesunden zukunftsorientierten Familienbetrieb. 



Mit Sohn Jörg und Ehefrau Elena folgt nun bereits die dritte Generation, die das alte Müllershandwerk weiterführt. Im Jahre 2010 entschieden Georg und Jörg Schnyder die Mühle mit wegweisenden Investitionen an Infrastruktur und Anlagen gestärkt in die Zukunft zu führen. Heute gehört die Schnyder-Mühle zu den überlebenden Kleinbetrieben der Nordwestschweiz welche ausschliesslich Getreide aus regionalem Anbau verarbeitet. Das ist ökologisch sehr sinnvoll und garantiert unseren Kunden den bestmöglichen Grad an Transparenz sowohl bei der Herkunft der Rohwaren als auch bei der Verarbeitung des Brotgetreides.



  • Region Thal




Naturpark Thal




Schnyder Mehl